Urlaub- die Beziehung am Prüfstand

paarindersonneEndlich ist es so weit. Die heiß ersehnte Zeit im Jahr ist gekommen, der Urlaub steht bevor! Die Erwartungshaltung ist oft sehr hoch, der Urlaub soll perfekt sein und die Beziehung im Urlaub möglichst auch.
Hier stehen sich Paare gerne selbst im Weg. Gerade in spannungsreichen Beziehungen, wo die Kommunikation nicht optimal läuft, ist der Urlaub eine Zerreißprobe. Die gehäuften Anfragen bzgl. Paarberatung in der Nach- urlaubszeit bestätigen meine Erfahrungen. Es sind viele Faktoren, die hier im Urlaub zusammenkommen. Nehmen wir eines der häufigsten Themen heraus:
Viele Menschen planen Ihren Urlaub minutiös. Warum? Weil sie das vom Job her meist gewohnt sind. Da werden Pläne gemacht, was wann besichtigt wird, welcher Berg erklommen wird, und welchen Aktivitäten am Urlaubsort nachgegangen werden soll. Kompliziert wird es in
Paarbeziehungen, wenn nur einer der Beiden die Pläne macht, während der andere Partner von Ruhe, Entspannung und am Pool liegen träumt.
Den Fallstrick umgehen:
Klären Sie vorab Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen vom Urlaub. So lässt sich eine schlechte Stimmung wegen unterschiedlicher Auffassung, wie der Urlaub aussehen soll, vermeiden.
Hinterfragen Sie Ihre Erwartungshaltungen und machen einen Realitäts-Check. zB was soll in der Beziehung im Urlaub anders oder besser sein, was vielleicht schon vorher nicht ganz rund gelaufen ist?

Ich wünsche Ihnen eine schöne Urlaubszeit!

In meinem nächsten Blog widme ich mich dem Thema Urlaubsflirt-Fernbeziehung!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen